HELPads



Fraport-Verkehrszahlen im März und den ersten drei Monaten 2019: Wachstumstrend hält an



Fraport AG

12.04.2019, Passagier-Plus in Frankfurt / Überwiegend positive Entwicklung im internationalen Portfolio


Der Flughafen Frankfurt zählte in den ersten drei Monaten des Jahres knapp 14,8 Millionen Passagiere und notierte somit einen Zuwachs von 2,5 Prozent. Die Zahl der Flugbewegungen nahm um 3,0 Prozent auf 116.581 Starts und Landungen zu.

Auch die Summe der Höchststartgewichte stieg um 2,9 Prozent auf etwa 7,3 Millionen Tonnen. Lediglich das Cargo-Aufkommen sank aufgrund einer schwächeren weltweiten Konjunktur um 2,3 Prozent auf insgesamt 527.151 Tonnen.

Im März notierte der Flughafen Frankfurt trotz der im Vergleich zum Vorjahr späteren Lage der Osterfeiertage mit etwa 5,6 Millionen Fluggästen einen Zuwachs von 1,4 Prozent. Mit 42.056 Starts und Landungen erhöhte sich die Zahl der Flugbewegungen um 2,1 Prozent.

Auch die Höchststartgewichte nahmen um 2,8 Prozent auf etwa 2,6 Millionen Tonnen zu. Das Cargo- Aufkommen blieb mit 202.452 Tonnen in etwa auf Vorjahresniveau (plus 0,2 Prozent).

Die internationalen Beteiligungsflughäfen entwickelten sich im ersten Quartal überwiegend positiv, auch wenn sich die veränderte Lage der Osterfeiertage an einigen Standorten ausgewirkt hat. Der slowenische Airport in Ljubljana schloss die ersten drei Monate mit einem Plus von 4,0 Prozent auf 342.636 Fluggäste ab (im März plus 3,0 Prozent auf 133.641 Passagiere).

Die beiden Airports Fortaleza und Porto Alegre in Brasilien zählten gemeinsam einen Zuwachs von 11,9 Prozent auf insgesamt rund 3,9 Millionen Passagiere (im März plus 8,3 Prozent auf circa 1,2 Millionen Passagiere).

Mit einem Anstieg von insgesamt 8,2 Prozent auf zusammen rund 1,9 Millionen Fluggäste beendeten die 14 griechischen Regionalflughäfen das erste Quartal (im März insgesamt plus 1,1 Prozent auf 713.045 Passagiere). Die aufkommensstärksten Standorte waren hierbei Thessaloniki (plus 20,3 Prozent auf circa 1,2 Millionen Passagiere), Chania auf Kreta (minus 0,4 Prozent auf 153.225 Passagiere) und Rhodos (minus 18,1 Prozent auf 151.493 Passagiere).

Der Flughafen Lima in Peru legte um 3,7 Prozent auf etwa 5,5 Millionen Fluggäste zu (im März plus 2,2 Prozent auf rund 1,8 Millionen Passagiere). Die Passagierzahl der beiden bulgarischen Airports Varna und Burgas ging insgesamt um 5,8 Prozent auf 203.606 Fluggäste zurück (im März minus 9,9 Prozent auf 74.102 Passagiere).

Der Airport im türkischen Antalya verbuchte einen Anstieg um 5,8 Prozent auf mehr als 2,7 Millionen Fluggäste (im März minus 0,1 Prozent auf knapp 1,1 Millionen Passagiere). Der Flughafen in St. Petersburg (Russland) legte um 14,7 Prozent auf etwa 3,6 Millionen Fluggäste zu (im März plus 16,3 Prozent auf rund 1,3 Millionen Passagiere).

Mit einem Zuwachs von 8,0 Prozent zählte der Airport im chinesischen Xi’an knapp 11,3 Millionen Fluggäste (im März plus 3,7 Prozent auf fast 3,8 Millionen Passagiere).


Medienkontakt:
Torben Beckmann
Tel.: +49 69 690 - 70553
t.beckmann@fraport.de



Über Fraport AG:

Die Fraport AG gehört zu den international führenden Unternehmen im Airport-Business und ist an 30 Flughäfen auf vier Kontinenten aktiv. Der Konzern erwirtschaftete in 2018 bei 3,48 Milliarden Euro Umsatz ein Jahresergebnis von rund 506 Millionen Euro.

2018 nutzten insgesamt mehr als 176 Millionen Passagiere die Flughäfen mit einem Fraport-Anteil von mehr als 50 Prozent. „Gute Reise! Wir sorgen dafür“ heißt der Claim, dem sich der Flughafenbetreiber in seinem Leitbild verpflichtet hat. Bei allen Dienstleistungen und Services steht der Kunde im Fokus. Dieser Anspruch gilt sowohl an Deutschlands größtem Luftverkehrsdrehkreuz in Frankfurt, als auch weltweit an allen Standorten.

Am Heimatstandort Frankfurt begrüßte Fraport im Jahr 2018 mehr als 69,5 Millionen Passagiere und schlug ein Cargo-Volumen von rund 2,21 Millionen Tonnen um. Dadurch steht der Flughafen Frankfurt im Bereich Cargo auf Platz eins und im Passagierverkehr an vierter Stelle im Ranking der europäischen Airports. Im aktuellen Sommerflugplan fliegen 94 Airlines von Frankfurt weltweit 306 Destinationen in 98 Ländern an.


--- Ende Artikel Fraport-Verkehrszahlen im März und den ersten drei Monaten 2019: Wachstumstrend hält an ---


Weitere Informationen und Links:
 Fraport AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Fraport-Verkehrszahlen im März...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche









Aktuelles Wetter in Zürich

Jerry Trainor feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 21.1.2020

Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 21.01.2020

HEV Hauseigentümerverband Schweiz: Irreführende Polemik der Mieterverbands-Kampagne

HEV Hauseigentümerverband Schweiz, 20.01.2020

Eurotax Schweiz: Der Schweizer Personenwagenmarkt wuchs 2019 stärker als erwartet

Eurotax Schweiz Autovista International AG, 20.01.2020

03:00 Uhr Espace Wirtschaft
Trumps Air Force One ist unterwegs nach Zürich »


22:12 Uhr SF Tagesschau
Wenn Eltern für ihre Kinder gefährlich werden »


21:52 Uhr Cash Wirtschaft
Corona-Virus - Xi Jinping verspricht Kampf gegen Lungenkrankheit »


21:42 Uhr NZZ
Beim Rahmenvertrag mit der EU liegt der Ball jetzt bei der ... »


18:21 Uhr Computerworld
ETH-Forscher entwickeln effizientere QLED-Technologie für ... »


Pyrex ofenfeste Glasschalen im 2er-Set

CHF 29.95 statt 61.90
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Akku-Zahnbürste «Professional»

CHF 49.90
Lidl Schweiz AG    Lidl Schweiz AG

ALIVE Kinder-Pants/-Boxershorts

CHF 5.99
Aldi Suisse AG    Aldi Suisse AG

ALIVE Kinder-Strumpfhose

CHF 2.99
Aldi Suisse AG    Aldi Suisse AG

ALIVE Kinder-Winterpyjama

CHF 8.99
Aldi Suisse AG    Aldi Suisse AG

AMAROY Espresso italienische Röstung

CHF 3.69
Aldi Suisse AG    Aldi Suisse AG

Alle Aktionen »

Herstellung, Verkauf, Motorboote, Bootshandel

Herstellung, Verkauf, Motorboote, Bootshandel

Gartenunterhalt, Rasenpflege, Bewässerungen, Bepflanzungen

60 Minuten voller Rätseln, Ausprobieren, Scheitern und Zusammenfügen warten auf Euch.

Dach, Fassade, Innenausbau, Fenstereinbau, Lärmschutz, Spezialitäten

Wissenschaft, Finanzen, Technik, Wirtschaft

Beer, Drinks & Friends

Webdesign, Grafik, Corporate Design

Software-Entwicklung, Webseiten, Webapplikationen

Alle Inserate »

3
7
9
20
32
42
2

Nächster Jackpot: CHF 14'800'000


8
19
20
29
44
3
8

Nächster Jackpot: CHF 18'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 2'077'895


Aktuelle Live Besucher Netmon
» mehr Infos ...
Info » über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma