HELPads



Fraport-Verkehrszahlen im Oktober 2018: Weiter auf Wachstumskurs



Fraport AG

13.11.2018, FRA/sk - Der Flughafen Frankfurt zählte im Oktober 2018 fast 6,4 Millionen Passagiere. Das Wachstum fällt mit einem Plus von 5,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat etwas moderater aus als im bisherigen Jahresverlauf. Kumuliert über die ersten zehn Monate des Jahres liegt der Anstieg bei 8,0 Prozent.


Die Flugbewegungen legten mit einem Plus von 6,3 Prozent leicht überproportional auf 46.551 Starts und Landungen zu. Das Cargo-Aufkommen ging aufgrund der geringeren Nachfrage im weltweiten Handel leicht um 1,0 Prozent auf 193.374 Tonnen zurück. Die Summe der Höchststartgewichte stieg um 4,1 Prozent auf etwa 2,8 Millionen Tonnen.

Die Flughäfen des internationalen Portfolios entwickelten sich weiter positiv. Der slowenische Airport in Ljubljana verbuchte ein Plus von 5,1 Prozent auf 161.446 Fluggäste. Die Flughäfen Fortaleza und Porto Alegre in Brasilien wuchsen insgesamt um 5,2 Prozent auf knapp 1,3 Millionen Passagiere. Die 14 griechischen Regionalflughäfen notierten im Oktober ein Plus von 6,1 Prozent auf knapp 2,5 Millionen Fluggäste. Die drei verkehrsstärksten Flughäfen waren Thessaloniki (plus 6,1 Prozent auf 586.683 Passagiere), Rhodos (minus 2,7 Prozent auf 540.117 Passagiere) und Kos (plus 12,4 Prozent auf 279.198 Passagiere).

Der peruanische Airport Lima erzielte mit 1,9 Millionen Fluggästen ein moderates Plus von 3,3 Prozent. Die Twin-Star-Flughäfen Varna und Burgas in Bulgarien legten deutlich um 26,2 Prozent auf insgesamt 154.661 Passagiere zu. Das stärkste Wachstum im internationalen Portfolio verzeichnete Antalya in der Türkei mit 29,2 Prozent auf 3,7 Millionen Passagiere. Im Oktober 2018 überschritt Antalya erstmalig die Schwelle von 30 Millionen Passagieren und wird damit auf Jahressicht einen neuen Höchstwert erreichen. Der Flughafen im russischen St. Petersburg erzielte ein Plus von 15,2 Prozent auf leicht über 1,5 Millionen Fluggäste. Mit einem Anstieg von 6,8 Prozent zählte der Flughafen Xi’an in China knapp 4 Millionen Passagiere.


Medienkontakt:
Maria Linden
Sprecherin HR

Tel.: +49 69 690 - 70557



Über Fraport AG:

Die Fraport AG gehört zu den international führenden Unternehmen im Airport-Business und ist an 30 Flughäfen auf vier Kontinenten aktiv. Der Konzern erwirtschaftete in 2018 bei 3,48 Milliarden Euro Umsatz ein Jahresergebnis von rund 506 Millionen Euro.

2018 nutzten insgesamt mehr als 176 Millionen Passagiere die Flughäfen mit einem Fraport-Anteil von mehr als 50 Prozent. „Gute Reise! Wir sorgen dafür“ heißt der Claim, dem sich der Flughafenbetreiber in seinem Leitbild verpflichtet hat. Bei allen Dienstleistungen und Services steht der Kunde im Fokus. Dieser Anspruch gilt sowohl an Deutschlands größtem Luftverkehrsdrehkreuz in Frankfurt, als auch weltweit an allen Standorten.

Am Heimatstandort Frankfurt begrüßte Fraport im Jahr 2018 mehr als 69,5 Millionen Passagiere und schlug ein Cargo-Volumen von rund 2,21 Millionen Tonnen um. Dadurch steht der Flughafen Frankfurt im Bereich Cargo auf Platz eins und im Passagierverkehr an vierter Stelle im Ranking der europäischen Airports. Im aktuellen Sommerflugplan fliegen 94 Airlines von Frankfurt weltweit 306 Destinationen in 98 Ländern an.


--- Ende Artikel Fraport-Verkehrszahlen im Oktober 2018: Weiter auf Wachstumskurs ---


Weitere Informationen und Links:
 Fraport AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Fraport-Verkehrszahlen im Okto...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche









Aktuelles Wetter in Zürich

Melanie Winiger feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 22.1.2020

Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 22.01.2020

TeSys GV5 und GV6: Neue Motorschutzschalter von Schneider Electric für kritische Umgebungen

Schneider Electric (Schweiz) AG, 21.01.2020

ESB Marketing Netzwerk AG: Urlaubstrends 2020: Sportreisen werden immer ausgefallener

ESB Marketing Netzwerk AG, 21.01.2020

23:42 Uhr Espace Wirtschaft
Der Protest ist in Davos angekommen »


23:12 Uhr NZZ
TÜV Süd wegen Dammbruch mit 270 Toten in Brasilien angeklagt »


22:32 Uhr Cash Wirtschaft
Sandra Navidi - «Trump redet nur über seine Pseudoerfolge» »


21:52 Uhr SF Tagesschau
Mehr gemeinnützige Wohnungen – aber wie? »


16:01 Uhr Computerworld
SAP Schweiz mit neuem COO »


Coop Betty Bossi Rindsschmortopf, gekocht, 500 g

CHF 9.95 statt 19.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Hero Eierravioli

CHF 9.95 statt 19.95
Denner AG    Denner AG

Da Luca extra dry Prosecco DOC

CHF 6.95 statt 13.90
Denner AG    Denner AG

Denner Dorade

CHF 9.95 statt 19.95
Denner AG    Denner AG

Le Charme d'Oc Verger du Soleil Chardonnay Pays d'Oc IGP

CHF 15.90 statt 31.80
Denner AG    Denner AG

Masca del Tacco Susumaniello Puglia IGP

CHF 9.95 statt 19.90
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Bewertungskalkulationsdaten, Schadenskalkulationsdaten, vormals Eurotax Glass's International AG

Experts in Chem-Feed and Water Treatment

Vermögensverwaltungsgesellschaft

EDV-Dienstleistung, Softwareentwicklung, Cloudservices

Herstellung, Verkauf, Motorboote, Bootshandel

Herstellung, Verkauf, Motorboote, Bootshandel

Gartenunterhalt, Rasenpflege, Bewässerungen, Bepflanzungen

60 Minuten voller Rätseln, Ausprobieren, Scheitern und Zusammenfügen warten auf Euch.

Dach, Fassade, Innenausbau, Fenstereinbau, Lärmschutz, Spezialitäten

Alle Inserate »

3
7
9
20
32
42
2

Nächster Jackpot: CHF 14'800'000


8
19
20
29
44
3
8

Nächster Jackpot: CHF 18'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 2'096'520


Aktuelle Live Besucher Netmon
» mehr Infos ...
Info » über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma