HELPads



Flughafen Zürich AG beabsichtigt Verkauf ihrer 5% Beteiligung an Bangalore International Airport Ltd.



Flughafen Zürich AG

18.04.2016, Die Flughafen Zürich AG hat eine Vereinbarung zum Verkauf ihrer 5% Beteiligung an Bangalore International Airport Limited („BIAL“), der Betreiberfirma des Kempegowda International Airport im indischen Bangalore unterzeichnet. Der vereinbarte Kaufpreis beträgt USD 48,9 Millionen vor Steuern


Der Vollzug der Transaktion ist abhängig von den üblichen Abschlussbedingungen und wird für das dritte Quartal 2016 erwartet.

BIAL ist die Eigentümer- und Betreibergesellschaft des im Jahr 2008 neu eröffneten Kempegowda International Airport Bengaluru (“KIAB”) im südindischen Bangalore. KIAB ist der erste Greenfield-Flughafen in Indien, welcher im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft entwickelt wurde. Seit Aufnahme des Betriebs im Mai 2008 erfüllt der Flughafen höchste internationale Qualitätsstandards und wurde 2015 mit dem Skytrax Award als „Bester Regionaler Flughafen in Zentralasien“ ausgezeichnet.

Die Flughafen Zürich AG wurde im Jahr 2001 als Betreiberin und Mitinvestorin für den Bau und Betrieb des neuen Interkontinentalflughafens in Bangalore ausgewählt und hat damit in einer Pionierrolle am Flughafen- Privatisierungsprozess in Indien mitgewirkt. Seit Aufnahme der Bauarbeiten im Jahr 2005 war die Flughafen Zürich AG auf der Basis eines Operations-, Management- & Services-Vertrages aktiv. Mit dem Ablauf des Betreibervertrages im Jahr 2015 reduzierte sich die Rolle der Flughafen Zürich AG zunehmend zu der eines Minderheitsaktionärs, was zum Entscheid führte, die verbliebene Beteiligung von 5% zu verkaufen. Im Jahr 2009 verkaufte die Flughafen Zürich AG bereits einen 12% Anteil an BIAL an GVK Power & Infrastructure Ltd.


Medienkontakt:
Flughafen Zürich AG
Telefon +41 43 816 99 99
Telefax +41 43 816 46 15



Über Flughafen Zürich AG:

Die Rahmenbedingungen für den heutigen und zukünftigen Flugbetrieb werden von politischen Gremien festgelegt. Daher widmet sich die Flughafen Zürich AG auch im Interesse der Mobilitätsbedürfnisse von Wirtschaft und Gesellschaft politischen Fragestellungen. Im Zentrum steht das Bestreben, die Akzeptanz des Flughafen Zürich als bedeutende Luftverkehrsinfrastruktur und wichtigen Standortfaktor für die Schweiz auf internationaler, nationaler, kantonaler und kommunaler Ebene zu erhöhen.

Flughafen Zürich AG nahm ihre internationalen Aktivitäten im Jahr 2000 auf. Regelmässig werden potenzielle Projekte an bestehenden wie auch an neuen Märkten geprüft. Unser Fokus liegt auf der erfolgreichen Entwicklung und dem erfolgreichen Betrieb von Flughäfen mittlerer Grösse mithilfe von Managementverträgen, die mit Beteiligungen kombiniert werden können.

Mit "The Circle" entsteht ein pulsierender Komplex von 200'000 m², in dem eine handverlesene Gemeinschaft von Anbietern aus zukunftsträchtigen Wachstumsbranchen ihr Publikum empfängt. Als Oase für gehobene Annehmlichkeiten bietet "The Circle" urbane Lifestyle-Qualität in einer spektakulären Szenerie.

Um ihrer Verpflichtung gemäss Umweltleitbild nachzukommen, betreibt die Flughafen Zürich AG ein systematisches Umweltmanagement. Seit 2001 ist sie nach der internationalen Norm ISO 14001:2004 zertifiziert. Mithilfe eines systematischen Datenmanagements werden Kennzahlen ausgewiesen, mit denen die Umweltsituation und die Entwicklung dargestellt werden können.


--- Ende Artikel Flughafen Zürich AG beabsichtigt Verkauf ihrer 5% Beteiligung an Bangalore International Airport Ltd. ---


Weitere Informationen und Links:
 Flughafen Zürich AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Flughafen Zürich AG beabsichti...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche









Aktuelles Wetter in Zürich

Ewen Bremner feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 23.1.2020

Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 23.01.2020

Rekordjahr bei den Fahrtrainings des TCS

Touring Club Schweiz (TCS), 22.01.2020

Bystronic Laser AG: Technologie im Fokus: Bystronic lanciert digitales Magazin Naratek

Bystronic Laser AG, 22.01.2020

22:32 Uhr Cash Wirtschaft
Ehemaliger Formel-1-Weltmeister im Interview - Nico Rosberg: ... »


22:22 Uhr Espace Wirtschaft
Er hat die SBB aufgemischt »


21:52 Uhr SF Tagesschau
Mit Fido das Grab teilen »


21:12 Uhr NZZ
In Davos rücken auch von der Leyen, Sassoli und Prinz Charles das ... »


16:02 Uhr Computerworld
Schaeppi: Berhörden sollen beim 5G-Ausbau helfen »


Coop Betty Bossi Rindsschmortopf, gekocht, 500 g

CHF 9.95 statt 19.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Hero Eierravioli

CHF 9.95 statt 19.95
Denner AG    Denner AG

Da Luca extra dry Prosecco DOC

CHF 6.95 statt 13.90
Denner AG    Denner AG

Denner Dorade

CHF 9.95 statt 19.95
Denner AG    Denner AG

Le Charme d'Oc Verger du Soleil Chardonnay Pays d'Oc IGP

CHF 15.90 statt 31.80
Denner AG    Denner AG

Mangos

CHF 1.00 statt 2.00
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Alle Aktionen »

Nahrungsergänzungsmittel, Shop, Gewürze, Tee, Öle

Hypnotherapie-Einzelsitzungen, Hypnotherapie-& Hypnose-Ausbildungen, NLP, Coaching-Sitzungen

Bettwaren, Möbelwerkstatt, Matratzen

Berufsschule, Fachschule, Hotel Handelsschule

Create your World, Domains, Hosting, Domain-Registrar

Bewertungskalkulationsdaten, Schadenskalkulationsdaten, vormals Eurotax Glass's International AG

Experts in Chem-Feed and Water Treatment

Vermögensverwaltungsgesellschaft

EDV-Dienstleistung, Softwareentwicklung, Cloudservices

Alle Inserate »

6
16
23
24
31
36
6

Nächster Jackpot: CHF 15'700'000


10
11
24
36
46
3
5

Nächster Jackpot: CHF 30'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 2'112'399


Aktuelle Live Besucher Netmon
» mehr Infos ...
Info » über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma