HELPads



SWISS Boeing 777 mit Internet und Telefonie an Bord



Swiss International Air Lines AG

28.01.2016, Mit der Einflottung der Boeing 777-300ER wird SWISS ihren Fluggästen erstmals Internet an Bord anbieten. Dabei können die Fluggäste aus drei verschiedenen Angeboten auswählen. Im Rahmen von Internet an Bord wird SWISS während einer Testphase von einem Jahr auch Roaming-Telefonie anbieten.


Ab Februar 2016 nimmt das neue SWISS-Flaggschiff, die Boeing 777-300ER, den regelmässigen Liniendienst auf. Das neue Langstreckenflugzeug wird in allen drei Reiseklassen über drahtloses Internet verfügen. Der Zugang wird über eine Breitbandverbindung hergestellt. Dadurch können SWISS-Fluggäste künftig auf ihren Laptops, Tablets oder Smartphones im Internet surfen und E-Mails versenden.

Drei Datenpakete zur Auswahl
Um den unterschiedlichen Nutzungsanforderungen zu entsprechen, bietet SWISS ihren Fluggästen drei verschiedene Datenpakete zur Auswahl. Für Fluggäste, die kurz ihre E-Mails prüfen oder einige wenige Websites besuchen möchten, bietet SWISS das 20 MB SWISS Connect Datenpaket für 9 CHF an. Für Vielsurfer eignet sich das 50 MB SWISS Connect Datenpaket für 19 CHF. Dieses Paket ermöglicht es den Fluggästen, in den sozialen Netzwerken zu surfen oder die Internetverbindung zum Arbeiten zu nutzen. Das 120 MB SWISS Connect Paket für 39 CHF schliesslich gewährt den Fluggästen noch grössere Flexibilität. Damit lässt sich das Internet in nahezu vollem Umfang nutzen (ohne Streaming).

Ihren Fluggästen in der First Class wird SWISS ein kostenloses Datenpaket mit 50 MB zur Verfügung stellen.

Aktuell prüft SWISS die Möglichkeit, ihre gesamte Langstreckenflotte, d.h. auch die Flugzeuge des Typs Airbus 330 und 340, internetfähig zu machen, um so den Kundenwünschen noch besser zu entsprechen.

Telefonieren an Bord über Roaming
Im Rahmen von Internet an Bord wird SWISS während einer Testphase von einem Jahr auch Roaming-Telefonie samt SMS und Daten freischalten. Damit reagiert SWISS auf Marktforschungsergebnisse innerhalb ihres Kundenstamms. Die Preise für diese Dienste unterliegen den jeweiligen Vertragsbedingungen zwischen dem Telefonanbieter an Bord, AeroMobile, und dem jeweiligen Telefonanbieter des Fluggasts.

SWISS wird diese Testphase eng begleiten und etwaige Kundenrückmeldungen sorgfältig prüfen.
Da die Sicherheit und das Wohlbefinden der Fluggäste für SWISS an erster Stelle stehen, wird Roaming-Telefonie auf Nachtflügen nur während der Servicezeiten zugelassen. Sobald das Kabinenlicht ausgeschaltet wird, ist die Nutzung nicht mehr gestattet.

Einsatz auf dem interkontinentalen Streckennetz
Die neuen Boeing 777-300ER Flugzeuge werden per Sommerflugplan primär auf Strecken nach Hong Kong, Bangkok, Los Angeles, San Francisco, São Paulo sowie Tel Aviv eingesetzt.


Medienkontakt:
Swiss International Air Lines Ltd.
Media Relations
P.O. Box, 8058 Zurich Airport
Switzerland
Phone:+41 848 773 773
Fax:+41 44 564 21 27
media@swiss.com



Über Swiss International Air Lines AG:

Keine Fluggesellschaft repräsentiert die Schweiz besser als SWISS. Für unsere Kunden sind dies die so klassischen Schweizer Werte wie Zuverlässigkeit, Qualität und Gastfreundschaft.

SWISS versteht die Bedürfnisse der Kunden im gesamten Reisespektrum. Suchen Sie Flugtickets für Reisen zwischen den Kontinenten, so bieten wir Ihnen luxuriöse und erstklassige Flugreisen in Swiss First, für Geschäftsreisen den Komfort und die Ruhe in Swiss Business oder den freundlichen Service in Swiss Economy. Für Flüge innerhalb Europas bietet Ihnen unser Konzept „SWISS in Europe“ vollständige Flexibilität. Vom Full-Service in Swiss Business zum schlankeren Swiss Economy Produkt.


--- Ende Artikel SWISS Boeing 777 mit Internet und Telefonie an Bord ---


Weitere Informationen und Links:
 Swiss International Air Lines AG (Firmenporträt)
 Artikel 'SWISS Boeing 777 mit Internet ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche









Aktuelles Wetter in Zürich

Alicia Keys feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 25.1.2020

Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 25.01.2020

Bosch Self-Service Mietstation in Bern geht in die Verlängerung

Robert Bosch AG, 24.01.2020

Pantha Rhei, Your Japan 2020: JNTO lanciert neue Kampagne zum Jahresbeginn

Panta Rhei PR, 24.01.2020

22:42 Uhr Espace Wirtschaft
Warum in Davos die Antworten auf die grossen Fragen ausblieben »


22:32 Uhr SF Tagesschau
«Die Gesellschaft hat die Finanzkrise nicht vergessen» »


20:42 Uhr Computerworld
ICT-Networkingparty 2020 »


20:42 Uhr NZZ
Zuversicht beim WEF-Finale »


20:02 Uhr Cash Wirtschaft
Ist die Lage mit dem Coronavirus schlimmer als angenommen? »


Coop Betty Bossi Rindsschmortopf, gekocht, 500 g

CHF 9.95 statt 19.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Hero Eierravioli

CHF 9.95 statt 19.95
Denner AG    Denner AG

Da Luca extra dry Prosecco DOC

CHF 6.95 statt 13.90
Denner AG    Denner AG

Denner Dorade

CHF 9.95 statt 19.95
Denner AG    Denner AG

Le Charme d'Oc Verger du Soleil Chardonnay Pays d'Oc IGP

CHF 15.90 statt 31.80
Denner AG    Denner AG

Mangos

CHF 1.00 statt 2.00
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Alle Aktionen »

Schweizer Familienunternehmen, Kindertagesstätten, Kindergärten und -horte in der ganzen Schweiz.

Holz- und Plattenhandel

Unterlagsboden, Isolationen, Heizung, Sanitäranlagen, Bodenbeläge

Segeln, Törns, Kurse, Bootfahren lernen

Vermietung von Veloanhängern, Schaltenvelo, Chariot, Leggero, Thule

Die stilechte Location am östlichen Zürichseeufer in der Gemeinde Jona.

Bettwaren, Schlafen, Matratzen

Nahrungsergänzungsmittel, Vitalprodukte, Moringa von Teneriffa

Schnäppchen-Markt, Handel

Alle Inserate »

6
16
23
24
31
36
6

Nächster Jackpot: CHF 15'700'000


3
4
6
9
24
5
8

Nächster Jackpot: CHF 18'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 2'151'394


Aktuelle Live Besucher Netmon
» mehr Infos ...
Info » über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma