HELPads



Flughafen Zürich AG: Anpassung der Organisationsstruktur



Flughafen Zürich AG

04.02.2015, Im Zuge des Wechsels an der Spitze der Flughafen Zürich AG wird die Organisationsstruktur auf den 1. April 2015 angepasst. Die Geschäftsleitung wird verkleinert, Geschäftsleitungsmitglied Michael Schallhart verlässt im Verlaufe des Jahres 2015 das Unternehmen.


Die bisher aus vier Unternehmensbereichen bestehende Organisation der Flughafen Zürich AG wird auf die drei Einheiten Aviation (bisher Operations), Non-Aviation (bisher Marketing & Real Estate) und Finance reduziert. Die bis anhin im Bereich Services angesiedelten zentralen Stabsfunktionen werden teilweise direkt dem CEO unterstellt beziehungsweise in die bestehenden Bereiche integriert.

Mit dem Realisierungsentscheid zum Grossprojekt The Circle wird wie angekündigt eine Miteigentümergemeinschaft mit Swiss Life gegründet, an welcher die Flughafen Zürich AG 51% halten wird. Der bisherige Gesamtprojektleiter Beat Pahud fungiert gleichzeitig als Geschäftsführer der Miteigentümergemeinschaft The Circle und trägt die operative Gesamtverantwortung des Projektes.

Infolge der Verschlankung der Organisationsstruktur wird der bisherige Geschäftsbereich Services aufgelöst. Michael Schallhart, welcher diesen Bereich seit Ende 2008 geleitet hat, wird deshalb im Verlauf des Jahres 2015 aus der Unternehmung ausscheiden. Der Verwaltungsrat dankt Michael Schallhart für seinen engagierten Einsatz und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Die Geschäftsleitung der Flughafen Zürich AG besteht ab 1. April 2015 somit aus Stephan Widrig als Chief Executive Officer, Daniel Schmucki als Chief Financial Officer, Stefan Conrad als Leiter des Geschäftsbereiches Aviation und Chief Operations Officer und Patrick Candrian als Leiter des Geschäftsbereiches Non-Aviation und Chief Commercial Officer.


Medienkontakt: Flughafen Zürich AG Telefon +41 43 816 99 99 Telefax +41 43 816 46 15 Medien@zurich-airport.com



Über Flughafen Zürich AG:

Die Rahmenbedingungen für den heutigen und zukünftigen Flugbetrieb werden von politischen Gremien festgelegt. Daher widmet sich die Flughafen Zürich AG auch im Interesse der Mobilitätsbedürfnisse von Wirtschaft und Gesellschaft politischen Fragestellungen. Im Zentrum steht das Bestreben, die Akzeptanz des Flughafen Zürich als bedeutende Luftverkehrsinfrastruktur und wichtigen Standortfaktor für die Schweiz auf internationaler, nationaler, kantonaler und kommunaler Ebene zu erhöhen.

Flughafen Zürich AG nahm ihre internationalen Aktivitäten im Jahr 2000 auf. Regelmässig werden potenzielle Projekte an bestehenden wie auch an neuen Märkten geprüft. Unser Fokus liegt auf der erfolgreichen Entwicklung und dem erfolgreichen Betrieb von Flughäfen mittlerer Grösse mithilfe von Managementverträgen, die mit Beteiligungen kombiniert werden können.

Mit "The Circle" entsteht ein pulsierender Komplex von 200'000 m², in dem eine handverlesene Gemeinschaft von Anbietern aus zukunftsträchtigen Wachstumsbranchen ihr Publikum empfängt. Als Oase für gehobene Annehmlichkeiten bietet "The Circle" urbane Lifestyle-Qualität in einer spektakulären Szenerie.

Um ihrer Verpflichtung gemäss Umweltleitbild nachzukommen, betreibt die Flughafen Zürich AG ein systematisches Umweltmanagement. Seit 2001 ist sie nach der internationalen Norm ISO 14001:2004 zertifiziert. Mithilfe eines systematischen Datenmanagements werden Kennzahlen ausgewiesen, mit denen die Umweltsituation und die Entwicklung dargestellt werden können.


--- Ende Artikel Flughafen Zürich AG: Anpassung der Organisationsstruktur ---


Weitere Informationen und Links:
 Flughafen Zürich AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Flughafen Zürich AG: Anpassung...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche









Aktuelles Wetter in Zürich

Alicia Keys feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 25.1.2020

Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 25.01.2020

Bosch Self-Service Mietstation in Bern geht in die Verlängerung

Robert Bosch AG, 24.01.2020

Pantha Rhei, Your Japan 2020: JNTO lanciert neue Kampagne zum Jahresbeginn

Panta Rhei PR, 24.01.2020

22:42 Uhr Espace Wirtschaft
Warum in Davos die Antworten auf die grossen Fragen ausblieben »


22:32 Uhr SF Tagesschau
«Die Gesellschaft hat die Finanzkrise nicht vergessen» »


20:42 Uhr Computerworld
ICT-Networkingparty 2020 »


20:42 Uhr NZZ
Zuversicht beim WEF-Finale »


20:02 Uhr Cash Wirtschaft
Ist die Lage mit dem Coronavirus schlimmer als angenommen? »


Coop Betty Bossi Rindsschmortopf, gekocht, 500 g

CHF 9.95 statt 19.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Hero Eierravioli

CHF 9.95 statt 19.95
Denner AG    Denner AG

Da Luca extra dry Prosecco DOC

CHF 6.95 statt 13.90
Denner AG    Denner AG

Denner Dorade

CHF 9.95 statt 19.95
Denner AG    Denner AG

Le Charme d'Oc Verger du Soleil Chardonnay Pays d'Oc IGP

CHF 15.90 statt 31.80
Denner AG    Denner AG

Mangos

CHF 1.00 statt 2.00
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Alle Aktionen »

Schweizer Familienunternehmen, Kindertagesstätten, Kindergärten und -horte in der ganzen Schweiz.

Holz- und Plattenhandel

Unterlagsboden, Isolationen, Heizung, Sanitäranlagen, Bodenbeläge

Segeln, Törns, Kurse, Bootfahren lernen

Vermietung von Veloanhängern, Schaltenvelo, Chariot, Leggero, Thule

Die stilechte Location am östlichen Zürichseeufer in der Gemeinde Jona.

Bettwaren, Schlafen, Matratzen

Nahrungsergänzungsmittel, Vitalprodukte, Moringa von Teneriffa

Schnäppchen-Markt, Handel

Alle Inserate »

6
16
23
24
31
36
6

Nächster Jackpot: CHF 15'700'000


3
4
6
9
24
5
8

Nächster Jackpot: CHF 18'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 2'151'394


Aktuelle Live Besucher Netmon
» mehr Infos ...
Info » über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma